This content is blocked due to privacy reasons, you need to allow the use of cookies.
This content is blocked due to privacy reasons, you need to allow the use of cookies.

Wenn Sie das Putzen der Fenster schneller und professioneller erledigen wollen, gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie wissen sollten. Hier sind nur 5 der nützlichsten:

  • Reinigen Sie die Fenster nur an bewölkten Tagen. Man könnte meinen, dass strahlender Sonnenschein das perfekte Wetter zum Fensterputzen ist, aber das ist nicht der Fall. Es kann sein, dass Sie zum ersten Mal bemerken, dass Ihre Fenster eine saubere, aber volle Sonne benötigen, die das Glas zu schnell trocknen lässt. Dies hinterlässt Streifen und Flecken, während die Bedingungen an einem bewölkten (aber nicht regnerischen) Tag perfekt sind.
  • Reinigen Sie zuerst die Rahmen und Fensterbänke. Wenn Sie diese bis zum Schluss stehen lassen, werden Sie am Ende nur Schmutz und Ablagerungen aus den Ecken und Kanten der Rahmen auf das Glas ziehen. Verwenden Sie eine Bürste, um den gesamten Staub zu entfernen, und geben Sie dann die Rahmen sauber und trocken, bevor Sie die Scheiben in Angriff nehmen.
  • Verwenden Sie ein neues Abstreiferblatt, damit keine Streifen entstehen. Sie müssen noch ein wenig mehr schälen, aber es zahlt sich aus, jedes Mal, wenn Sie die Scheiben waschen, ein neues Rakelblatt zu verwenden. Sie werden fantastische Ergebnisse sehen, ohne Streifen oder Flecken.
  • Verwenden Sie von allem zwei. Wenn Sie die Fenster sowohl außen als auch innen reinigen, empfehlen Experten die Verwendung von zwei Reinigungstüchern. So bringen Sie keinen Schmutz von außen wie Vogelkot und andere Verunreinigungen in das Haus. Sie sollten auch zwei Tücher für die Endbearbeitung verwenden, eines für Arbeiten, bei denen noch eine Menge Schmutz übrig ist, und ein unberührtes Tuch für die Feinarbeiten.
  • Seien Sie bei der Entfernung hartnäckiger Flecken vorsichtig. Wenn Sie sich zu sehr bemühen, hartnäckige Flecken wie Farbe oder Baumharz vom Glas zu entfernen, könnten Sie das Glas versehentlich zerkratzen. Es wird empfohlen, sehr feine Stahlwolle nur auf einer nassen Oberfläche zu verwenden (mit Wasser oder Fensterreinigungslösung geschmiert) und sehr geduldig zu sein.

Wenn das alles zu sehr nach harter Arbeit klingt, gibt es eine einfache und erschwingliche Alternative – rufen Sie die professionellen Fensterreiniger.

Grund, warum Sie Ihre Fenster sauber halten sollten

Aussicht

Wie langweilig wäre das Leben ohne Fenster! Wir alle genießen eine gute Aussicht auf die Landschaft, sei es an Ihrem Schreibtisch mit Blick auf die spektakuläre Landschaft (wenn Sie Glück haben!) oder im Bus mit Blick auf die lärmende, verkehrsreiche Hauptstraße. So oder so ist es nicht etwas, das wir schätzen, auch wenn wir uns etwas auf das tägliche Leben verlassen.

Image

Wie würden sich die Kunden in einer Geschäftsumgebung fühlen, wenn sie in eine dumpfe Atmosphäre aufgrund von unsauberen, schmutzigen Fenstern gehen würden? Ob Sie es glauben oder nicht, dies wird den ersten Eindruck vermitteln und Sie als Unternehmen insgesamt widerspiegeln. Schließlich wollen Sie ja nicht wirklich eine Gelegenheit verpassen oder wegen schmutziger Fenster für unverantwortlich gehalten werden, richtig? Klingt lächerlich, kann aber passieren! Letztendlich können saubere, makellose Fenster Ihrem Image enorm helfen und einen Raum und Sie selbst im Nu aufhellen.

Degradierung von Glas

Wenn wir den wissenschaftlichen Weg einschlagen wollen, kann es durch die Nicht-Wartung Ihrer Fenster langsam zu einer Verschlechterung der Glasqualität führen. Glas ist porös und wird daher mit der Zeit – vor allem im Winter – Schmutz und Verunreinigungen aufnehmen:

  • Harte Mineralien
  • Oxidation
  • Saurer Regen
  • Gischt
  • Übersprühen (z.B. von Farbe)
  • etc.

Hört sich nicht gut an, oder? Dies wird langfristig nur zu mehr Ärger und weiteren Ausgaben führen. Wenn Sie sie von Fachleuten reinigen lassen, wird dies dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Fenster zu verlängern. Schließlich sind Fenster nicht billig!

Wärme-Effizienz

Schlecht gehaltene Fenster können die Wärmeeffizienz beeinträchtigen. Wenn sich Schmutzpartikel auf Ihrem Fenster befinden, wird es mehr UV-Licht freisetzen, das dann die Sonne daran hindert, Wärme abzugeben. Auch dies wird mehr Kosten verursachen, für etwas, das Sie vielleicht nicht einmal bemerkt haben.

Egal, ob Sie zu Hause sind oder ein eigenes Geschäft haben, es ist sehr wichtig, gut gepflegte Fenster zu haben. Mit den begrenzten Ressourcen und der begrenzten Erfahrung, die Sie vielleicht haben, sollten Sie das den Experten überlassen!

Wenn Sie sich für ein professionelles Reinigungsunternehmen entscheiden, das über das Wissen und die Techniken verfügt, wird es die richtigen Werkzeuge und Geräte haben, damit Sie immer das perfekte, saubere Fenster haben, um dann die Aussicht zu genießen!

Ihr professionelles Reinigungsunternehmen für Gewerbliche Gebäudereinigung

Werden Sie einer unserer zufriedenen Kunden

Auf dieser Website müssen Sie die Verwendung von Cookies zulassen, wie in unseren Datenschutzbestimmungen beschrieben